Normalerweise gehören die IP‘s hier eh schon längst verschlüsselt, aber es hat sich ja bisher keiner die Mühe gemacht die ip‘s so zu Verschlüssen wie in de (als Admin einsehbar).

In meiner Kernaussage ging es aber nicht darum die IP‘s weiterzugeben, sondern darum das der Admin in der beweispflicht ist.
Wenn ein Admin sperrt und es Rückfragen von den User gibt, muss er sein Handeln den User gegenüber belegen und begründen.
Immerhin soll der User ja wissen weshalb er gesperrt wird und wie er das in Zukunft vermeiden kann.

Das heißt man kann ggf. Schon Beweise vorlegen auch ohne IP wo klar erkenntlich ist den User gegenüber das er/sie die selbe Person ist.
Kann das der Admin jedoch nicht und verlässt sich nur auf eine IP (gibt genügend SammelIP‘s die gerne die mobilen Anbieter verwenden) bestehen meiner Meinung nach ernsthafte Zweifel an einer handfesten Sperre.

In Kern geht es mir aber auch nur darum, das man den User doch bitte auf Nachfragen beweisen soll, was er verbrochen hat und darauf hat meiner Meinung nach der User ein Recht darauf in die Beweise für seine fehlhandlung vorzulegen.
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!