Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Moralische Frage über einen Admin - #90414 - 28.11.2021, 11:18:42
Exaresco
Forumuser

Registriert: 19.09.2021
Beiträge: 18
Hallo,

ich weiß ihr haltet zusammen wie das Vieh am Stroh

Aber mir ist etwas passiert

ich kam mit einem meiner Nicks in den Channel und schrieb "Das Leben ist sinnlos"
Betreffender unsichtbarer Admin namens "Nick entfernt" war auch da, und er konnte sogar schreiben.
Er nannte meinen Nick und schrieb "Bye"

sofortige perma-Sperre, und sofortiger IP Bann

Meine Frage

Darf "Nick entfernt" das?? Ist das gerecht? Ist das Machtmissbrauch? Was hat der gegen mich seit dem Anfang?

Ich weiß dass ihr in letzter Zeit überpingelig seid, ja grotesk paranoid und wirklich wegen jedem Scheiss sperrt, wo andere nur darüberstehen und lachen, und ich bin ein Dauerstörer, aber fragt euch warum ich einer bin? Früher war ich gemäß ein Troll, heute bin ich viel schlimmer, und warum weil "Nick entfernt" meine Hauptnicks gesperrt aus Gründen die ich NICHT MAL WEISS warum. Er hat mich damals wegen irgendwas gesperrt, und dann hat er den Sperrgrund umgeändert und gemeint "weil Sie früher schlimm waren wird Ihr Nick gesperrt"

Natürlich hab ich mit dem geschrieben, aber er schrieb mit mir kein einziges Wort, er hat mich also ganze Zeit ignoriert, und schließlich begann ich den zu verarschen

Ich hab noch nie so einen wirklich inkompetenten völlig übertriebenen und vor allem egoistischen ignoranten Admin wie den gesehen. Der ist nicht mal fähig zur Konversation und meine Frage.

Wie wurde Alf mit dieser Einstellung überhaupt ein Admin? Der ist nicht mal aufgelistet?


Und seitdem er mir so am *zensiert* geht und mich ignoriert kämpfe ich zurück, und seitdem SPERRT er mich jedes Mal und das gleich Perma und IP Bann

Das neueste skurrile Ereignis war eben heute, wo er einfach öffentlich schrieb "Bye"

Ich weiß ihr haltet zusammen aber ich bin nicht der einzige der sich über "Nick entfernt" beschwert. Wenige mögen den, und wenn ich frage was der und die von "Nick entfernt" halten, dann wird mir zugestimmt dass dieser ein "Piefke ist und sich aus Österreich schleichen soll" und unbeliebt, will nichts mit dem zu tun haben

Ich weiß ihr halktet zusammen und seht mich nur als Dauerstörer, aber seitdem "Nick entfernt" meine Nicks ungerechtfertigt gesperrt hat aus irgendwelchen Gründen die der dazugedichtet hat (Meine Vergangenheit) habe ich eine große Wut auf den weil solche Leute dürfen keine Admins sein, solche untoleranten

Macht was, oder sagt diesem Idioten der soll mich nicht dauernd sperren, oder sogar mal mit mir schreiben, und mich entsperren,mit 701 und Exaresco mit der Typ ist wirklich krank, und der hat auch mich krank gemacht.
Erst dann gebe ich eine Ruhe und werde im Chat wieder ruhig und sachlich. Aber wenn "Nick entfernt" mich wirklich wegen jedem scheiss sperrt dann sehe ich nur noch Rot.
Ich hab Alf sogar angeboten dass ich mich aufführe im Chat nur damit er mal sehen kann den Unterschied zwischen "Wann soll man sperren VS wann soll man nicht"

Und was ich heute erlebt habe, da sieht man dass Alf nichts gelernt hat. Der kennt nur Perma-Sperren und IP Bann sperre, und da ihr Admins zusammenhaltet und nur sagt ich sei ein Dauerstörer und traurig, dann wird es auch keine Ruhe geben, und "Nick entfernt" ist im Grunde schuld

Denn ungerechtigkeit hasse ich wie die Pest, und das macht "Nick entfernt". Und meine Antwort ist die gleiche

Iich lass mir das nicht gefallen. Ich kenne tolerante und sympathische Admins, und "Nick entfernt" fiel als Admin schon vor den Sperren unsympathisch auf, galt schon davor als ein Perma-Admin der nur sperren kann. Selbst eine Freundin von mir die nie aufgefallen ist, hat den Nick verloren wegen "Nick entfernt", weil die sich über die Coronamaßnahmen mal geäußert hat, und seitdem ist die Perma-Sperre weil "Nick entfernt" meinte "das gehört hier nicht rein, Störung und Perma-Sperre"

Also macht bitte was gegen diesen idioten. Der Beitrag wird gespeichert im Falle dass ihr es löscht.

Entsperrt meine Nicks, dann gebe ich Ruhe, denn ich werde keine Ruhe geben, bis dieser Idiot als unfähigster Admin entfernt wird, oder bis der mir meine Nicks entsperrt. Denn mir reicht es ich lass mir das nicht gefallen wie der mit mir umgeht, und andere Admin sehen mich dann ebenso als Dauerstörer, was ich ja nicht vorhatte aber "Nick entfernt" regt so dermaßen auf...

Danke oder auch nicht





Bearbeitet von Benji1010 (02.12.2021, 12:17:38)
Bearbeitungsgrund: Nickname entfernt

[zum Seitenanfang]  
Re: Moralische Frage über einen Admin [Re: Exaresco] - #90415 - 28.11.2021, 11:27:54
Exaresco
Forumuser

Registriert: 19.09.2021
Beiträge: 18
Nachtrag:

Seit "Nick entfernt" damals ungerecht gesperrt hat, verging einem die Lust in den Chat.

Wäre es ein anderer Admin mit dem man reden kann, der auch Verständnis hat, und sympathisch dann wäre ich als Dauerstörer nicht so präsent

Mein Dauerstören wurde eben so ausgereift nicht weil ich ein trotziges Kind bin, sondern weil ich ungerecht gesperrt worden bin, und meine Antwort ist nicht "ich höre auf" denn ich hab lange Zeit aufgehört "Nick entfernt" nachzujagen für dessen Anmaßung und Frechheit

Aber als der dann da war und ich war auch da war, und schrieb "Er ist da..." und nur DAS

Hat er mich dann permanent gesperrt weil ich darf ja keinen Admin kritisieren und dessen Krankheit. Seitdem gehe ich den zwei Wochen mindestens an mit Textnachrichten die er natürlich alle gekonnt ignoriert. Davor war ich sehr lieb und brav im Chat, aber "Nick entfernt" hat so eine negative Ausstrahlung, wenn der auftaucht. Man denkt sofort "irgendein Wort was irgendwie falsch klingt und du bist tot"

Ich hab sogar mal angeboten dass er mir schreiben soll "Hör auf endlich mich zu belästigen" ode rähnliches und dann gebe ich Ruhe
Das hat der auch ignoriert

Und sowas nennt ihr einen Admin?

Bin einfach nur enttäuscht. Die Lösungen wurden schon gegeben

Eine Schelte für diesen "Admin" und als Demütigung für dessen Ignoranz und Frechheit soll er mich mit allen Nicks entsperren und ich gehe dann aus Knuddels weil solche Vollidioten wie diesen unkompeten Sperr-Admin will ich nicht sehen, oder ich bin dann nur drinnen "wenn es weg ist"

danke, füprs Lesen, Vertrauen hab ich kaum bis wenig dass was passiert

und wenn du das liest, "Nick entfernt"

Du bist selbst schuld


Bearbeitet von Benji1010 (02.12.2021, 12:19:32)
Bearbeitungsgrund: Nickname entfernt

[zum Seitenanfang]  
Re: Moralische Frage über einen Admin [Re: Exaresco] - #90416 - 28.11.2021, 11:45:28
Exaresco
Forumuser

Registriert: 19.09.2021
Beiträge: 18
Falls ihr denkt ich betreibe nur Hetze

weil das wurde mir auch unterstellt

Ich kann screenshots sammeln von betroffenen Leuten die "Nick entfernt" aus Gründen der Nichtigkeit gesperrt hat, die aber keine Lust haben sie zu erzählen weil die betroffenen halt dann als "Selbst schuld" bezeichnet werden oder als "können wir nichts machen"
Solche Art von inkompetenten ignoranten wie "Nick entfernt" können den Weg nur auf eine Art lernen

Und die Nachrichten die ich an diesem Unsympath geschickt habe, all die Drohungen, Verarschungen, Ankündigungen wie gefährlich ich mich aufführe im Chat extra wegen ihn. Das gebe ich gerne zu, denn mein Ziel ist es dass Alf lernen soll wie man RICHTIG sperren soll und nicht aus Gründen des Extremismus, und das wird nicht aufhören, außer mit den genannten Lösungen.

Indem man sie demütigt und ihnen ihre Rechte entzieht/einschränkt, so lernen die es richtig und da ihr denkt "Nick entfernt" macht es richtig, so seid ihr nichts weiter als die Politiker die alles wissen und sich fragen wieso das Volk ständig murrt.


Bearbeitet von Benji1010 (02.12.2021, 12:21:36)
Bearbeitungsgrund: Nickname entfernt

[zum Seitenanfang]  
Re: Moralische Frage über einen Admin [Re: Exaresco] - #90417 - 28.11.2021, 11:54:24
Exaresco
Forumuser

Registriert: 19.09.2021
Beiträge: 18
Bin immer noch erstaunt wie krank die heutige Aktion von "Nick entfernt" war

Ich komm rein schrieb "das Leben ist sinnlos"

Übersensible Admins würden das wie üblich als Dauerstörung gelten, aber Dauerstörung zählt in diesem Fall nicht

Es war nur der Satz öffentlich
Niemand hat sich beschwert, einer hat mich sogar begrüßt freundlich, einer hat michgeküsst öffentlich.
Aber "Nick entfernt" schrieb dann einfach meinen Namen "bye" und hat mich dann eben IP Bann und Perma-Gesperrt

Und selbst da war ich kurz ernst. Normalerweise grinse ich nur noch über "Nick entfernt" Blödheiten und Krankheit.

Denn ganz ehrlich

Das war nicht mal irgendein Grund, nicht mal ein cm (nenne ich nicht) mit der ich danach schrieb, hat gesagt dass das in Ordnung war, aber die halt nichts tun kann

Und glaubt mir - sollte die Lösung nicht genutzt werden die man in dem vorigen Beitrag geschrieben hat, so werden mehrere Beiträge von mir kommen

Denn ich hab das Gefühl dass in Zukunft mehr Beiträge kommen wo ich mich beschwere dass "Nick entfernt" mich permanent und als Dauerstörer gesperrt hat, weil ich schrieb dass ich meine Unterhosen gewechselt habe und damit nicht konform in diesem Chat bin

Der Beitrag der Post, wird aufgenommen und gescreent von mir. Sollte dieser Forumsbeitrag gelöscht werden wegen "unangebrachtheit" oder "unverständliches Gebrabbel" oder "Drohung und Beleidigung gegenüber einem anderen" dann wird der in ähnlicher Form wieder geschrieben.

Damit ihr seht dass meine Wut auf "Nick entfernt" nicht unbegründet ist.
Gerne auch mit screenshots die ebenfalls unter "Nick entfernt" Übertriebenheit litten und nicht das Maul aufmachen. Ich wenigstens verarsch den privat, und mach mich lustig, aber ich lass mir das nicht gefallen wie der mit mir umgeht. Der Typ gehört perma-gesperrt, und soll in Deutschland bleiben. Wir in Knuddels sind eine Family, wir halten zusammen, und "Nick entfernt" ist der böse Schwiegervater den man nicht zu Besuch mag

Danke!


Bearbeitet von Benji1010 (02.12.2021, 12:22:23)

[zum Seitenanfang]  
Re: Moralische Frage über einen Admin [Re: Exaresco] - #90419 - 30.11.2021, 15:35:15
sternenwächterGlobaler Moderator
​Alles Liebe, alles Gute

Registriert: 14.11.2007
Beiträge: 929
Hallo,

ich weiß nicht genau was dieser Thread bewirken soll, jedoch denke ich, dass du trotzdem eine Antwort verdienst.

Es ist verständlich, dass man nicht gerade glücklich ist, wenn ein Nick gesperrt wird, welcher sehr viele Minuten hat und an dem man hängt. Jedoch ist es in meinen Augen nicht der richtige Weg, dass man hier im Forum dann einen Thread aufmacht, in welchem man gleich beleidigend gegenüber andere ist. Jede/r empfindet Entscheidungen subjektiv, natürlich wird es nie jemanden geben der sich freut, dass sein Nick gesperrt wird, jedoch sollte man sich dann auch hinterfragen warum so viele Nicks von einem gesperrt werden.

Dir sollte bekannt sein, dass etwaige Ausfälligkeiten immer zu einer Erhöhung der Sanktion führen, welche nicht unbedingt nur auf den Nick Auswirkungen haben müssen, mit dem man einen Verstoß begeht. Du selbst hast angesprochen, dass du dich selbst auch als Dauerstörer siehst. Ich weiß nicht was deine Intention dahinter ist, dass du im Chat trollst, jedoch weißt du genau, dass dies nicht erwünscht ist.

Es kann natürlich auch sein, dass eine Sperre vielleicht mal etwas überzogen war oder zu unrecht gesetzt wurde. Hierfür gibt es aber einen klaren Beschwerdeweg, welcher jeder/m zusteht. Er wurde auch schon öfter hier im Forum dargestellt, zusätzlich hätte dir jeder Admin diesen Weg auch nennen können, sofern du ihn gefragt hättest.

Du sagst selbst, dass Knuddels eine Art Familie ist. In jeder Familie gibt es mal Reibungspunkte, wichtig ist, dass man trotzdem im gegenseitigen Respekt bleibt und gegebenenfalls jemanden zu Rat zieht, der den Streit schlichten kann. Somit würde ich dir raten, dass du dich an einen der beiden Vertrauensadmins wendest und denen gegebenenfalls auch etwaige Screenshots zukommen lässt und ihm deine Sichtweise schilderst. Diese können dann auch mit dir dann über die Vorkommnisse reden und vielleicht findet man ja eine Lösung. Vielleicht hilft auch ein Gespräch, welches zwischen dir und "Nick entfernt" stattfindet.

In Knuddels werden oft auch Kompromisse geschlossen, so dass bestimmte Nicks unter Auflagen oder unter bestimmten Situationen wieder entsperrt werden, hierfür ist aber natürlich ein Umdenken der aktuellen Sichtweise des trollens erforderlich. Ich schätze, dass man diesbezüglich vielleicht dann auch bei dir eine Lösung finden könnte, jedoch würde ich hierzu nichts versprechen.

Natürlich steht es dir zu, dass du der Meinung bist, dass "Nick entfernt" in deinen Augen kein geeigneter Admin ist, so wie es sicherlich auch andere gibt die das Gleiche über mich oder jede/n anderen denkt, man muss jedoch auch die demokratische Wahl der einzelnen Admins oder CM's respektieren und man kann bei der nächsen Wahl mit der Abgabe der Stimme auch ein Zeichen setzen für seine eigene Sichtweise.

Ich würde dir zum Abschluss eben empfehlen zu schauen wie man vielleicht im Sinne einer Gemeinsamkeit zu einer Lösung kommt bzw. den Beschwerdeweg befolgen.

LG


Bearbeitet von Benji1010 (02.12.2021, 12:23:07)
Bearbeitungsgrund: Nickname entfernt
_________________________
Das denken der Gedanken ist ein denkenloses Denken, darum denke nicht gedacht zu haben.

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  Benji1010