Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Neue Verhaltens- und Fotoregeln? - #90305 - 15.08.2021, 13:30:00
goodbye

Registriert: 21.08.2019
Beiträge: 6
Kann es sein, dass es seitens der Chatleitung, bzw. seitens der Administration generell eine massive Lockerung der Verhaltens- und Fotoregeln gab? Äußerungen und Verhaltensweisen (darunter einschließlich Provokation und Störung des Chatklimas) diverser Chatter wurden vor einem Jahr noch konstant mit Sanktionen wie CLs, temporären oder permanenten Sperren bestraft, ohne diese Dauerstörer -zig Mal zu ermahnen oder sich gegebenfalls sogar an den Diskussionen zu beteiligen und die Provokateure somit zu animieren weiter zu machen. Fotos, die offensichtlich anzüglich sind, wurden gelöscht. Nun fällt mir auf, dass sich anzügliche Fotos mehr und mehr häufen. Das Hochladen von Unterwäschen- oder Bikinifotos scheinen nun nicht mehr gelöscht zu werden, und so existieren sogar mittlerweile Stammi-Nicks mit Alben, die ebenso auf Only Fans existieren könnten. Langsam wirkt Knuddels mehr und mehr für mich wie eine weitere Schmuddel-Seite und eine Seite, in der Chatter öffentlich ständig ihre Suizidgedanken und Todessehnsucht offenbaren dürfen, ohne, dass so etwas bestraft wird. Wäre nett, wenn wieder die alten Verhaltens- und Fotoregeln Einzug halten würden.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neue Verhaltens- und Fotoregeln? [Re: goodbye] - #90306 - 15.08.2021, 21:12:02
Secki
Bugre​porti​ng​

Registriert: 04.09.2019
Beiträge: 20
Hallo goodbye,

ich kann deine Beobachtungen nicht teilen. Wenn ich im Channel bin wird generell reagiert (durch anwesende CMs undAdmins). Zum Teil mit den Fotos habe ich dir hier die Fotoregeln verlinkt. Bikinibilder sind genauso wie Unterwäschebilder nicht generell verboten. Erst wenn man zb Brustwarzen sieht.
Zitat:

Für Profilfotos gilt:

Dein Chatten bei Knuddels wird spannender, wenn du weißt mit wem du schreibst. Daher zeig dich so, dass andere dich erkennen können. Fotos deiner Haustiere, Autos, Lieblingscomics,... kannst du in deinem Album präsentieren.
Bedenke, dass auch der Chat ein öffentlicher Raum ist. Zeige dich also nur so, wie du es auch sonst in der Öffentlichkeit tun würdest.



Für alle Fotos gilt zudem:

Wir schränken die Darstellung von Nacktheit oder sexuellen Handlungen ein, da manche Mitglieder unserer Community diese Art von Inhalten als anstößig empfinden. Außerdem entfernen wir grundsätzlich Bilder mit sexuellen Inhalten.
So schränken wir zum Beispiel die Darstellung weiblicher Brüste ein, wenn die Brustwarzen zu sehen sind, lassen aber Bilder zu, die etwa stillende Frauen darstellen. Vollständige Nacktheit ist bei beiden Geschlechtern nicht erlaubt, das bedeutet primäre Geschlechtsteile dürfen gar nicht und sekundäre Geschlechtsteile sowie der Po nicht vollständig nackt sein. Fotos von Gemälden, Skulpturen und anderen Kunstformen, die nackte Personen oder Figuren zeigen, sind erlaubt. Wir behalten uns vor, in Einzelfällen anderslautende Entscheidungen zu treffen.

Wir erlauben ebenfalls keine Bilder die ausschließlich Kinder zeigen (bis einschl. 13 Jahre). Möchte man Bilder seiner Kinder einstellen, so muss darauf geachtet werden, dass man ein Profilbild hat und selber auf dem Foto mit dem Kind abgebildet und nicht nur das Kind alleine dargestellt ist.
Jugendliche, die sich im Rahmen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen selbst einen Nick registrieren, können auf ihren Bildern dementsprechend alleine abgebildet sein.




Für Jugendliche gilt zusätzlich:

Für Jugendliche ist das Rauchen und Alkohol trinken gesetzlich verboten. Lade daher auch keine Fotos hoch, auf denen du dies tust.
Zeig dich nur in der Kleidung, die du auch sonst in der Öffentlichkeit trägst. Es kann sonst schnell passieren, dass du auf eine Art angesprochen wirst, die dir unangenehm ist.


Gruß

Tobi

[zum Seitenanfang]  
Re: Neue Verhaltens- und Fotoregeln? [Re: Secki] - #90307 - 17.08.2021, 22:48:47
oOTekiOo
Forumuser

Registriert: 22.10.2016
Beiträge: 14
Ich muss goodbye Recht geben, mir wurde von Usern gesagt, dass sie nicht mal mehr kicken dürfen wegen neuen *angeblichen* Regeln von den Admins aus , sondern nur mehr muten. Habe Screens (17.08.2021) , da wurde über Schwanz , Sperma , Kekswixen , länger Schwanz beschnitten ect geschrieben aber es wird nur gemutet. 2min später wieder der gleiche User mit neuen Nick, dass gleiche Spiel geht von vorne los und wieder nur mute? Was soll denn dieser Mist? Ist das wahr?

Und bezüglich Fotos: Es sind vermehrt Fake Fotos online, entweder wird weniger geschaut oder das Team kommt nicht hinterher.


Bearbeitet von oOTekiOo (17.08.2021, 22:51:39)

[zum Seitenanfang]  
Re: Neue Verhaltens- und Fotoregeln? [Re: oOTekiOo] - #90308 - 18.08.2021, 13:08:45
Secki
Bugre​porti​ng​

Registriert: 04.09.2019
Beiträge: 20
Hey,

Zitat:
Ich muss goodbye Recht geben, mir wurde von Usern gesagt, dass sie nicht mal mehr kicken dürfen wegen neuen *angeblichen* Regeln von den Admins aus , sondern nur mehr muten.


Hier ist mir persönlich nichts bekannt, wenn es einen bestimmten Channel betrifft sind die HZM dort die richtigen Ansprechpartner.


Zitat:
Und bezüglich Fotos: Es sind vermehrt Fake Fotos online, entweder wird weniger geschaut oder das Team kommt nicht hinterher.


Dieser Punkt wurde vom Ersteller nicht angesprochen, hier ging es um in seinen Augen anzügliche Fotos. Wenn dir solche Bilder auffallen, kannst du sie gerne an die Teamler melden. Natürlich kann es auch sein das grade weniger kontrolliert wird, dieses könnte dann an der Urlaubszeit liegen wo wir uns grade drin befinden.

Gruß

Tobi

[zum Seitenanfang]  
Re: Neue Verhaltens- und Fotoregeln? [Re: oOTekiOo] - #90309 - 18.08.2021, 16:35:45
sternenwächter
​RhettandLink

Registriert: 14.11.2007
Beiträge: 926
Hallo,

die Fotoregeln sollten allen bekannt sein und gelten natürlich für alle User gleich. Jede/r hat jedoch die Möglichkeit sofort ein Foto hochzuladen, welches erst im nachhinein dann kontrolliert wird. Somit kann es leider vorkommen, dass zwischenzeitlich unangebrachte Fotos bzw. Fake-Fotos zu sehen sind.

Wir haben jedoch auch nur eingeschränktes Werkzeug mit dem wir überprüfen können ob die Bilder echt sind oder nicht. Gerade du, oOTekiOo, solltest das ja wissen und hattest es ja auch in eigenen Händen, denn du warst ja bis vor kurzem im Foto-Team.

Gerade bei Foto-Verstößen gibt es die Möglichkeit sofort einem Teamler zu kontaktieren und der nimmt sich den Fall an. Vor allem untertags traue ich mich zu sagen ist die Anwesenheit eines Teamlers sehr oft gegeben, sei es in Person von mir oder jemand anderes.

Bezüglich den Handlungsweisen im Channel ist, wie Secki schon hingewiesen hat, am besten ein Gespräch mit einem der HZA's zu suchen. Welche es sind steht in der Channelinfo ganz unten.

Bei Fragen bzw. für Meldungen rund um die Fotos kann man mich selbstverständlich gerne via /m kontaktieren.

BG
Michael
_________________________
Das denken der Gedanken ist ein denkenloses Denken, darum denke nicht gedacht zu haben.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neue Verhaltens- und Fotoregeln? [Re: sternenwächter] - #90310 - 19.08.2021, 06:08:23
oOTekiOo
Forumuser

Registriert: 22.10.2016
Beiträge: 14
goodbye hat nicht nur die Fotoregeln erwähnt , sondern auch die Verhaltensregeln. Was ich traurig finde ist, dass euch nichts bekannt ist zwecks den Lockerungen, wenn es selbst die cms im Channel sagen. Sprecht ihr euch überhaupt ab? Ich finde es sehr eigenartig, dass fast nur noch gemutet wird, egal ob es sexuelle Aussagen sind oder beleidigende Diskriminierungen. 2 minuten später der gleiche User mit anderen Nick und der Spaß geht von vorne los. Wieder nur mute. Ich mein ganz ehrlich jetzt, es gab damals einen fetten Bericht über RTL der eh schon schlimm genug war zwecks Jugendschutz usw. und dann lernt man daraus nicht? Jetzt sind noch Lockerungen angesagt? Kein Wunder, warum der *damals* recht tolle Chat in Österreich/Deutschland mal so richtig in den Bach unter gehen wird.

Ich selbst habe genug E-Mails and die Admins geschickt (mit Screen) zwecks Jugendschutz, die im strafrechtlichen Bereich liegen und was wurde gemacht? Genau Nichts. Selbst eine Userin die sexuelle Handlungen erwähnt an andere User (Screen vorhanden dank aufmerksame User) und ihre eigene kleine Tochter sexuell erwähnt und zur schau stellt, auch da wurde nichts unternommen. Nicht mal eine dauerhafte Sperre ect. , was eigentlich das mindeste wäre. Genau aus diesem Grund, bin ich ausgestiegen aus dem Jugendschutz, weil ich mich sicher nicht in so eine scheisse rein reiten lasse. Finde sowas von den Admins ect enorm verantwortungslos und werde das an das Knuddelsteam senden die Screens. Mal schauen was die dann sagen.



Bearbeitet von oOTekiOo (19.08.2021, 06:10:56)

[zum Seitenanfang]  
Re: Neue Verhaltens- und Fotoregeln? [Re: goodbye] - #90311 - 19.08.2021, 17:58:10
goodbye

Registriert: 21.08.2019
Beiträge: 6
Zitat:
Secki: Bikinibilder sind genauso wie Unterwäschebilder nicht generell verboten. Erst wenn man zb Brustwarzen sieht.


Gut, dann haben entweder die Foto-Teamler/Admins viele Jahre lang gegen die eigenen Regeln verstoßen und Bikini- und Unterwäschenfotos entfernt, obwohl es nicht verboten ist. ODER die Fotoregeln wurden wie bereits geschrieben geändert, dass es jetzt plötzlich nicht mehr verboten ist. Eines von beiden muss somit der Wahrheit entsprechen.

Zitat:
Sternenwächter: Wir haben jedoch auch nur eingeschränktes Werkzeug mit dem wir überprüfen können ob die Bilder echt sind oder nicht.


Was nicht heißt, dass sie echt sind. Man sollte sich nicht ständig auf irgendwelche Tools verlassen. Seiten, wie Tineye und/oder Google Pictures Reverse Search sind keine vertrauenswürdigen Indikatoren. Beispiel: Es gibt hier den ein oder anderen weiblichen Fake auf Knuddels, mittlerweile Stammi. Ich kenne diese Person auf den Fotos persönlich. (Wurde bereits vor einigen Jahren gemeldet, inkl. Beweise... Keine Rückmeldung. Der Nick mitsamt Fotos existiert noch immer.) Diese auf Knuddels verwendeten Bilder lassen sich wieder über Tineye, noch über GPRS finden. Der Grund darin liegt, dass diese Fotos von Facebook geklaut und hier hochgeladen wurden. Facebook-Bilder, die keine Promis darstellen werden von solchen Seiten nicht gefunden.

Anderes Beispiel: Stammi Nick, Fotos die qualitativ und kleidungstypisch aus den früheren 2000ern stammen. Auf diversen Fotos sind amerikanische Steckdosen sichtbar (sehen anders aus, als wie die hier in Europa). Gespreizte Beine der Person auf den Fotos, die einen Blick auf ihr Höschen offenbart. Die Bildunterschrift: ''Ups, lass das ja nicht Papa wissen. ;)'' Diese Fotos werden weder auf Tineye, noch über GPRS gefunden. Und da diese verwendeten Fotos dort nicht gefunden werden, gilt diese Person nicht als Fake. Somit werden die Fotos nicht gelöscht, obwohl es offensichtlich ist, dass es ein Fake ist. Darum meinte ich ja, bitte verlasst euch nicht auf irgendwelche Tools, sondern schaltet's ein bissl euer Hirn ein.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neue Verhaltens- und Fotoregeln? [Re: goodbye] - #90319 - 02.09.2021, 20:45:30
InnerlichboeseAdministrator

Registriert: 06.06.2017
Beiträge: 5
Hey goodbye,

sorry, dass ich mich erst jetzt melde, ich bin die letzten Wochen wegen Krankheit nicht voll aktiv gewesen.

Ich kann dir versichern, dass wir keine Regeln entschärft haben, wie Secki ja auch schon sagte. Dennoch versuchen wir möglichst jeden Fall als Einzelfall zu betrachten und in den richtigen Kontext zu setzen. Dadurch und durch die unterschiedlichen BEarbeiter, die eben auch Menschen mit ganz unterschiedlichen Erfahrungen und Lebensumständen sind, kann es immer vorkommen, dass z.b. zwei Bilder unterschiedlich bewertet werden, obwohl sie sich grob betrachtet sehr ähnlich sind. Das gleiche gilt natürlich auch für Problemsituationen im Chat. Es gibt einfach so viele Faktoren, die eine Rolle spielen.

Grundsätzlich soll das Ziel aller Regeln und alle administrativen Handlungen aber immer sein: Ein freundliches und angenehmes Miteinander ermöglichen!
Das steht im Prinzip über allem und sollte immer bedacht werden, wenn wir administrativ handeln.

Bei konkreten Fällen, bei denen du eine Entscheidung nicht nachvollziehen kannst oder das Gefühl hast, dass deine Meldung nicht genug beachtet wurde, kannst du dich gern auch an die VA oder direkt an mich wenden, dann schaue ich mir das auch noch mal an.

Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas weiterhelfen und wünsche noch einen schönen Abend.

Inni

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  Benji1010, Scandity