Lust auf ein Chatevent?

Posted by: Scandity[Admin]

Lust auf ein Chatevent? - 04.12.2020, 11:22:07

Hey liebe Community!

In letzter Zeit ist in Form von Liveevents wenig passiert, weshalb ich diesen Thread eröffnen mag, ob noch Interesse in Form von Liveevents besteht?
Und wenn ja, auf welche Art von Event habt ihr Lust?

Über ein regen Austausch zu diesem Thema würde ich mich freuen!

Lieben Gruß
Posted by: Moi00

Re: Lust auf ein Chatevent? - 04.12.2020, 11:45:44

Und was schwebt dir da vor?
Posted by: MR Bitter

Re: Lust auf ein Chatevent? - 05.12.2020, 10:22:37

Den Arbeitsaufwand für eventuell 10 Leute im Channel würde ich mir aber sparen.
Die Zeiten wo Knuddels.at gut besucht waren und die Events mit 30-40 Leuten voll waren, sind vorbei.
Zudem kommt das Problem hinzu, das viele über die Desktop, oder Handy App online sind, da kann man bis heute keine ckilckauswahlfragen, bzw Umfragen beantworten, ganz zu schweigen von der dämlichen Bedienung bei Events mit den Mobilien Apps.
Posted by: x Chilla x x3

Re: Lust auf ein Chatevent? - 06.12.2020, 21:52:31

Also prinzipiell befürworte ich die Idee. Vielleicht sollte man mal ein Event planen, welches nicht so viel Zeit in Anspruch nimmt und erheben, wie viele Leute daran teilgenommen haben. Auf dieser Basis kann man dann ggf. mehr Zeit in die zukünftige Planung stecken. (oder es auch bleiben lassen)

Es stimmt, dass in .at nicht mehr viel los ist, aber in .ch gab es bis zum Schluss auch noch Events - und die waren stets gut besucht.






Posted by: yussei fudo

Re: Lust auf ein Chatevent? - 09.12.2020, 20:41:57

Hi zusammen.
Wie Vorposter bereits mehrmals erwähnten, war es früher etwas leichter, Events hier im Chat hochzuziehen. Dies hat vielseitige Gründe - Knuddels war populärer, die User waren, da Smartphones meines Wissens nach nicht so sehr im Mittelpunkt standen wie heute, mehr oldschool am PC online (was insofern relevant ist, dass Events am Smartphone schwer mitverfolgt werden können) und Facebook und co nicht so im Vormarsch war - Knuddels.at also noch eine richtige Stammcomunity hatte. Heute würde ich diesen festen Stamm, welcher noch richtig aktiv ist und sich nicht gerade fürs flirten interessiert bzw. deswegen hier ist (und niemand kann leugnen, dass Knuddels nicht primär zu einer Flirtcommunity mutiert ist) auf vielleicht 20 User schätzen. Das bedeutet weniger User als früher überhaupt im Eventchannel online sind. Die grossen Zeiten von knuddels.at sind eben trotz aller Sentimentalität längst vorbei, ein Grossteil der früheren aktiven Stammcomunity hat dem Chat längst den Rücken gekehrt. Also lieber Scandity, so sehr ich deinen Elan schätze - ich wäre auch gerne bei vielen deiner Events dabei - ich würde es lediglich bei ein paar Mafiarunden im engen Kreis belassen (schon alleine so eine hochzuziehen wäre eine challanges) und wer weiss... Vielleicht geht ja noch was - folglich: Mafiaturniere, Quizzes etc. Auch mit 10 Usern kann das Spass machen.
Danke für deine Bereitschaft und sorry für meinen Pessimismus. Ich möchte dich von nichts abhalten, mach das beste draus, mit mir kannst du zahlen.
yussei
Posted by: Gebratene Sonnenblume

Re: Lust auf ein Chatevent? - 01.01.2021, 22:10:35

Hallihallo,

ich sehe das Ganze aus mehreren Aspekten und komme zu dem Schluss, dass liebevoll aufgebaute Events nicht mehr zeitgemäß für den .at-Chat sind.

Die Zeiten von knuddels.at sind doch ehrlich gesagt gezählt. Es wird nicht mehr lange dauern und er wird ohnehin mit knuddels.de fusioniert. So, wie es damals schon mit knuddels.ch passiert ist.
Den User-Schwund, den es seit ca. 8-10 Jahren gibt, wird man wohl nicht mehr behoben bekommen. Da hat die Geschäftsführung leider desaströs versagt.
Wir müssen uns einfach selbst eingestehen, dass auch Knuddels lediglich ein wirtschaftliches Unternehmen darstellt. Wie ergeht es Produkten, die nicht laufen? Sie werden nicht mehr hergestellt, geschweige denn verbessert. Denn die Kosten übersteigen hierbei die Gewinne.
Die ständige "Verbesserungen", die es in den letzten Jahren gab, sind nach meiner Einschätzung ein totaler Reinfall gewesen. Ich kann mich noch gut zurück erinnern als es die alte WhoIs gab. Das waren doch die eigentlich "goldenen Zeiten".

Zwei weitere Aspekte sind, dass es für mich zum Beispiel überhaupt nicht mehr reizvoll ist an einem Event teilzunehmen, an dem vielleicht gerade mal 15 andere User mitspielen.
Zudem sind die Gewinne - okay, diese interessieren mich mittlerweile sowie nicht mehr - doch nur noch inflationär. Was möchte man mit einem Gewinn von 1.000 Knuddels in einem halbwegs ausgestorbenen Chat?

Ich gebe zu, dass ich echt Lust hätte mal wieder auf die altbekannten Mitglieder zu stoßen, mit denen ich damals Mafia oder Quiz gespielt habe. Aber ohne Werbung für den Chat (egal ob für. de oder .at) und eine Rücksetzung des Systemzustandes wie vor 10 Jahren wird das nichts mehr.

Spart euch die vergeudete Liebesmüh. Sie wird einfach nicht mehr geschätzt.

- Sven
Posted by: Super1995

Re: Lust auf ein Chatevent? - 12.01.2021, 02:09:11

Wenn du ein Event mit dir selber machen möchtest, bitteschön.
Zweifel daran, dass viele kommen werden :-| da wird sich die Arbeit sicherlich nicht lohnen. Auch wenn ich ein großer Fan von Event's bin.
Posted by: oOTekiOo

Re: Lust auf ein Chatevent? - 24.01.2021, 22:55:40

Ein Event wird hier schwer. Muss ich zustimmen. Es gibt nur noch eine handvoll Stammuser hier. Das Problem ist auch das Chatklima hier. So wie es hier oft zugeht und überhaupt am Abend ist oft unzumutbar. In letzter Zeit sind kaum Channelmoderatoren online, außer es steht eine neue Wahl an, da tauchen sie dann wieder vermehrt auf. Ich merke täglich abends, wie es hier zugeht mit Beleidigungen , perversen sowie ordinäre Aussagen. Mich schreiben oft User an warum ich die User nicht aus dem Chat verweise, aber als Jugendschutz -Teammitglied darf ich bei *einfachen* Sachen nicht eingreifen (muten/cl). Mich wundert es nicht, wenn in Zukunft noch mehr Leute (Stammuser abhauen oder den Chatanbieter wechseln, so wie es schon einige gemacht haben). Es muss unbedingt eine Lösung her. Habe auch schon mal gefragt im öffi bei Stammuser zwecks Chatertreffen nach der Covid-19 Krise. Die Antwort könnt ihr euch schon denken. Schade wie sich das hier entwickelt hat. Ich mag den Chat gerne und auch heute noch. Hoffe man wird daran arbeiten bzw. eine Lösung finden für ein besseres *Miteinander*.
Posted by: Super1995

Re: Lust auf ein Chatevent? - 26.01.2021, 16:41:40

Es sind doch nicht nur die CM's die fehlen, bei meinen gelegentlichen Besuchen fehlt auch immer ein Admin. Das ist auch eines der Hauptgründe, wieso hier so viele Beleidigungen und andere Verstöße vorkommen.
Posted by: MR Bitter

Re: Lust auf ein Chatevent? - 26.01.2021, 17:00:20

Generell müsste Knuddels dafür sorgen das die administrative gewährleistet ist. (Sprich das fast immer jemand da ist) notfalls muss man eben mehr Leute zum Admin machen, oder selbst das Knuddelsteam als Admin tätig werden.
Zu 70% ist am Tag/Nacht kein Admin online.
Wenn Knuddels es nicht schafft das es durchweg mindestens ein Admin gibt der online ist , sollten sie darüber nachdenken Knuddels.at gänzlich abzuschalten.
Posted by: x Chilla x x3

Re: Lust auf ein Chatevent? - 30.01.2021, 11:50:21

Antwort auf: MR Bitter
Generell müsste Knuddels dafür sorgen das die administrative gewährleistet ist. (Sprich das fast immer jemand da ist) notfalls muss man eben mehr Leute zum Admin machen, oder selbst das Knuddelsteam als Admin tätig werden.
Zu 70% ist am Tag/Nacht kein Admin online.
Wenn Knuddels es nicht schafft das es durchweg mindestens ein Admin gibt der online ist , sollten sie darüber nachdenken Knuddels.at gänzlich abzuschalten.


Hier kann man sich natürlich auch die Frage stellen, warum das so ist. Wieso nimmt man eine, mehr oder weniger, besondere Rolle im Chat ein, wenn man dafür keine Zeit hat? Ich verstehe natürlich, dass man nicht für den Chat lebt und auch auf Urlaub ist, etc... aber wenn man nur wenige Minuten im Monat online ist, kann ich es nicht nachvollziehen, warum man sich zB als CM oder Admin aufstellen lässt. Dies soll jetzt nicht direkt an irgendeine Person gerichtet sein. Ich kann mich nur erinnern, dass zumindest damals von der Administrative gefordert wurde, dass sie regelmäßig aktiv ist. Wahrscheinlich ist man zur aktuellen Zeit froh, überhaupt Admins zu haben, denn wirklich viele sind es im Moment auch nicht. Irgendwas sollte man sich hier überlegen, dass das angenehme Klima im Chat auch erhalten bleibt.

Damit es nun nicht ganz Offtopic ist zurück zum Thema: Grds. habe ich die Idee befürwortet, aber anscheinend gibt es auch nicht mehr die Nachfrage dafür. Wäre dann wirklich schade um die Mühe.